Von | 2016-10-30T00:00:08+00:00 25. April 2016|Pimp Mich|Kommentare deaktiviert für Windows 10 pimpen mit WindowsBlinds

Windows 10 pimpen mit WindowsBlinds

Hände hoch! Wer kennt noch WindowsBlinds von Stardocks? Ein Tool um das Look & Feel von Windows anzupassen welches es schon gefühlte Ewigkeiten gibt und welches gerade in der Windows XP Zeit Hochkonjunktur hatte. Ja, ich gebe es zu – ich habe es selbst damals für XP benutzt aber dann wurde es ein wenig ruhiger und schliesslich konnte man dann auch in Windows 7 relativ problemlos selbst Hand an die Skins (per User Visual-Styles) und Icons anlegen.

XP Style für Windows 10 via WindowsBlinds © Stardocks

XP Style für Windows 10 via WindowsBlinds © Stardocks

Nun, vielleicht erfährt WindowsBlinds ja bald eine kleine Rennaissance denn es ist inzwischen auch für Windows 10 erhältlich und kann dort problemlos den Standard Windows Style austauschen. Da Windows 10 von mal zu mal mehr abgeschottet wird ist es vielleicht bald die einzige Alternative um Windows 10 nach eigenem Gusto anzupassen ohne eine Professur in Raketenwissenschaft erlangt zu haben, who knows! Oder aber WindowsBlinds funktioniert in der aktuellen Build ganz famos, kommt dann aber auf das Redstone Update im Juni 2016 nicht klar (oder erst nach Ewigkeiten).

Ich habe da keine Glaskugel in der Hand, wollte Euch aber der Vollständigkeit halber das Tool nicht vorenthalten. WindowsBlinds selbst kostet 9,99US$ und bringt 3 Skins mit, weitere können dann über WinCustomize nachgekauft werden.

WindowsBlinds-Skin-1-von-3

WindowsBlinds-Skin-1-von-3

Mein Fazit: Für den Yuppi-Pimper für Zwischendurch mag WindowsBlinds ein cooles Tool sein um mal eben per Mausklick das komplette Windows-Aussehen zu ändern. Aber man hat dann auch für 10 Kracher nur 3 Skins zur Auswahl und muß weitere zukaufen, individuell geht irgendwie anders. Ich habe es selbst jetzt auch nicht antesten können, aber ich weiß auch so schon das mir so etwas nicht (mehr) ins Haus kommt solange ich noch 2 gesunde Hände habe. Und wenn sich Windows 10 irgendwann gar nicht mehr anpassen lässt, ja dann werde ich wohl wirklich auf Linux wechseln!

Viel Spaß beim Pimpen :-)

 

Von | 2016-10-30T00:00:08+00:00 25. April 2016|Pimp Mich|Kommentare deaktiviert für Windows 10 pimpen mit WindowsBlinds

Über den Autor:

Joergermeister
Mehr als 10 Jahre Joergermeister Blog. Ich bin jetzt wirklich zu alt für den Scheiß und werde diese Webseite daher nur noch als "Slow Motion Blog" aktiv halten. Klarofalski gibt es auch weiterhin neue Artikel - wenn auch nicht in ganz so regelmäßigen Abständen. Schön das Ihr hier gelandet seid, nehmt alles mit - aber macht bitte nichts kaputt ;-)