Huihh, kam vorgestern reingerauscht, die neue Version meiner Lieblingssoftware um 2 Bildschirme sinnig unter Windows 7 zu betreiben. Die Rede ist von DisplayFusion, welches nun in Version 4.0 erschienen ist. Der Wahnsinn, die neue Version kann jetzt auch mit Jump-Lists auf dem sekundären Monitor umgehen, das fehlte mir eh schon ewig. Desweiteren kann man nun auch auf dem 2 Monitor, Programme, Ordner, Webseiten oder Dateien anpinnen und diesen sogar ein selbstgewähltes Icon spendieren. Hammer! Das sieht dann im fixen Beispiel unten so aus:

Display Fusion 4.0 Taskleiste

Display Fusion 4.0 Taskleiste

Im übrigen wird sich DisplayFusion wohl auch in Windows8 noch sehr gut machen, bringt es doch gleich ein alternatives Startmenü mit. Naja, schaut Euch am besten die beeindruckende “Change Log” der neuen Version mal selbst an, da gibts wirklich fast nix mehr was dieses kleine Tool nicht erfüllt. Was Display Fusion sonst so auf der Pfanne hat, habe ich ja schon ausführlich in diesem Artikel beschrieben…