Von | 2016-10-30T00:00:26+00:00 27. Februar 2014|Pimp Mich|2 Kommentare

Den Windows Explorer pimpen

Ok, heute geht es mal nur um das Herzstück von Windows, dem Datei-Explorer aka Windows Explorer und seinem Layout. Im letzten Artikel habe ich ein Tool vorgestellt mit dem es ganz easy ist, dem neuen 8.1 Explorer wieder das Aussehen und Verhalten eines Windows 7 Explorers unterzujubeln. Habt Ihr das brav gemacht…?

Hier soll es nun im Detail um das Aussehen des Explorers und wie man es anpasst gehen, fangen wir also gleich mal an und zwar mit dem sogenannten “Folderband” (Organize Bar) welches es bereits seit Windows 7 (oder vielleicht sogar seit Vista) gibt. Das ist das Band am oberen Bereich des Explorers mit dem Menü links und den Ansichtsschaltflächen rechts. 

Windows Explorer mit Folderband

Windows Explorer mit Folderband

Leider ist mir kein Tool bekannt welches mit einem Klick das Folderband entfernt, hier ist daher etwas Handarbeit angesagt, also “Zugeschaut und Mitgebaut” :-). Als erstes benötigen wir volle Schreibrechte im Ordner “NormalColor” (Pfad siehe unten) und auch an der “shellstyle.dll” die darin liegt. Wir Ihr die Schreibrechte erlangt, habe ich recht ausführlich in diesem Artikel erklärt. Besorgt Euch dann den guten alten ResourceHacker, geht dann auf File -> Open und navigiert zum Ordner:

 Dort öffnet ihr die “shellstyle.dll”, geht dann zu “UIFILE”, weiter zu “1” und klickt nun auf “1033”. Im rechten Baum seht Ihr nun eine xml Struktur. Geht oben im ResHacker auf “View” ->dann auf “Find Text” und sucht nach “FolderBand”. Die Zeile: “<style resid=”FolderBandStyle”>” ist die wo wir hinwollen. Nun fügt Ihr folgende Zeile direkt darunter hinzu:

 Jetzt drückt Ihr oben im ResHacker “Compile Script” und danach geht auf “File” ->”Save”. Wenn jetzt der ResHacker  sowas wie ” Cannot rename original file. Saving cancelled” sagt, habt Ihr die oben angesprochenen Schreibrechte nicht richtig gesetzt. Geht dann auf “File ” -> “Save As” -> und speichert die gepimpte “shellstyle.dll” erstmal irgendwo anders ab, in “Downloads” zum Beispiel. Jetzt setzt Ihr die Schreibrechte für den Ordner “NormalColor” und die “shellstyle.dll” nochmal richtig (denkt dran dem Administrator (wenn Ihr einer seid, oder Euch als Benutzer den “Vollzugriff” zu geben) Kopiert nun Eure gespeicherte “shellstyle.dll” und navigiert in den “…\Aero\Shell\NormalColor” Ordner. Benennt nun die dort liegende “shellstyle.dll” in “shellstyle_old.dll” um und fügt die gepimpte “shellstyle.dll” aus der Zwischenablage ein. Hat das geklappt brauchen wir noch einen Explorer Neustart ->Task-Manager ->Rechtsklick auf Windows-Explorer -> Neustart! Und endlich sieht es jetzt so aus:

Windows Explorer ohne Folderband

Windows Explorer ohne Folderband

Der schwerste Teil ist geschafft, der Rest ist die Kür denn wir müssen nur noch das optische ein wenig gerade rücken. Den größten Einfluß haben hier sicherlich die Systemicons in der “imageres.dll” und “exploreframe.dll” und das Windows Theme (letzteres kann Icons der imageres und explorerframe.dll überlagern). Um Icons und Themes gegen systemfremde auszutauschen könnt Ihr nach folgenden Punkten gehen, hier hat sich eigentlich seit Windows 7 nicht allzu viel geändert.

Je nach Eurem persönlichen Geschmack kann Euer Windows Explorer dann zum Beispiel so (Win 8.1):

Windows Explorer 8.1 mit Aero und Flat Icons

Windows Explorer 8.1 mit Aero und Flat Icons

oder so (Win 8.1 noch mit FolderBand)

Windows Explorer mit blzos System Icons

Windows Explorer 8.1 mit blzos System Icons

oder so (Win 7)

Windows 7 Explorer mit Pure Flat Icons

Windows 7 Explorer mit Pure Flat Icons

Ich habe alle hier unten gezeigten Themes und Icons in meinen letzten DesktopPimps verlinkt, da könnt Ihr also nachschauen wenn etwas gefällt und Ihr die Dateien herunterladen möchtet.

Viel Spaß beim Explorer pimpen ;-)

 

Von | 2016-10-30T00:00:26+00:00 27. Februar 2014|Pimp Mich|2 Kommentare

Über den Autor:

Joergermeister
Mehr als 10 Jahre Joergermeister Blog. Ich bin jetzt wirklich zu alt für den Scheiß und werde diese Webseite daher nur noch als "Slow Motion Blog" aktiv halten. Klarofalski gibt es auch weiterhin neue Artikel - wenn auch nicht in ganz so regelmäßigen Abständen. Schön das Ihr hier gelandet seid, nehmt alles mit - aber macht bitte nichts kaputt ;-)
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
joerg285
Gast
joerg285

Hi Du,
sag mal, wie mache ich das mit den Adminrechten bei Win8.1?
Rechtsklick auf die shellstyle.dll geht. Irgendwie schaut das bei mir anders aus als hier bei dir im Bild.
Na oder ich mach da was falsch.
Wäre cool, wenn Du mir helfen könntest.
Danke.

wpDiscuz