Also, ich liebe den Drive Extender jetzt irgendwie!

Von |2017-03-10T21:52:12+00:004. Dezember 2010|Windows Home Server|Kommentare deaktiviert für Also, ich liebe den Drive Extender jetzt irgendwie!

Große Aufregung um die nächste Version des Windows Home Servers (WHS Vail), der ja bekanntlich nicht mehr die Drive Extender Funktionen für die Festplattenverwaltung der momentanen WHS Version 1 beinhalten soll. Aufgrund von massiven Userprotesten hat sich gerade Oberguru Steve Ballmer eingeschaltet um die Entscheidung noch einmal zu überprüfen.
Drive ExtenderWie auch immer dies ausgehen wird, also ich habe den Drive Extender lieben gelernt. Zugegeben, wir waren auch nicht gleich die besten Freunde denn in den Anfangszeiten hagelte es Fehlermeldungen wegen Dateikorruption oder immerwährender Dateiduplizierung. Aber das ist seit PP1 ja alles Vergangenheit und nur die wenigsten können sich überhaupt daran erinnern.

Heute musste ich mal den Speicherplatz unseres WHS erweitern, denn nur noch knapp 70 GB auf den beiden 1 TB Platten ist nicht wirklich der Knaller. Also WHS runterfahren, 2 neue 2 TB Platten anstecken und den Lumpen wieder hochfahren, dann noch per Remote in die WHS Konsole –> Serverspeicher, und dann nur noch die Assistenten durchklicken.

Voila! Wie bitte will man das denn noch besser machen, das ist mucho Idiotensicher, oder?

Falls Ihr das genau so seht, unterstützt Terry Walsh von WeGotServed [Guckst Du Hier] in den Kommentaren.

 

Über den Autor:

Joergermeister
Mehr als 10 Jahre Joergermeister Blog. Ich bin jetzt wirklich zu alt für den Scheiß und werde diese Webseite daher nur noch als "Slow Motion Blog" aktiv halten. Klarofalski gibt es auch weiterhin neue Artikel - wenn auch nicht in ganz so regelmäßigen Abständen. Schön das Ihr hier gelandet seid, nehmt alles mit - aber macht bitte nichts kaputt ;-)